Bild des Tages

Francesco Hayez | Der Kuss

“Der Kuss” ist ein Gemälde des italienischen Künstlers Francesco Hayez aus dem Jahr 1859, möglicherweise sein bekanntestes Werk. Das Gemälde symbolisiert die romantischen, nationalistischen und patriotischen Ideale des Risorgimento, der Bewegung zur italienischen Einigung. Äußerlich eine leidenschaftliche Umarmung zwischen zwei anonymen Personen, hat das Bild eine verborgene Bedeutung; schemenhafte Figuren unten links vermitteln den Eindruck von Verschwörung und Gefahr. Der Fuß des Mannes, der auf der Stufe ruht, und der feste Griff, mit dem seine Geliebte ihn festhält, vermitteln die Unmittelbarkeit des Abschieds. Der im Mantel verborgene Dolch mag auf den bevorstehenden Aufstand gegen den habsburgischen Eindringling hinweisen, und die Farbpalette des Bildes symbolisiert die politischen Veränderungen, die Italien zu dieser Zeit erfasste, wobei das Blau des Kleides der Frau und das leuchtende Rot der Strumpfhose des jungen Mannes auf die Farben der französischen Flagge anspielen.
Das Bild befindet sich in der Sammlung der Pinacoteca di Brera in Mailand..mehr